Über mich


In meiner Tätigkeit als Klinische- und Gesundheitspsychologin unterstütze ich seit vielen Jahren Klientinnen und Klienten bei der Zielfindung, Ressourcenstärkung sowie Bewältigung von körperlichen, psychischen und sozialen Belastungen. Meine Arbeitsschwerpunkte liegen dabei besonders in den Bereichen Depression, Umgang mit chronischen Erkrankungen (z.B. Diabetes oder Rheuma) sowie dem Krankheitsbild Demenz. Ich würde mich freuen, mit Ihnen ein Stück Ihres Lebensweges zu gehen und Sie beratend zu begleiten. Ziel ist es gemeinsam Gesundheit und Wohlbefinden zu steigern, Probleme und Blockaden zu lösen und vor allem Zufriedenheit und Freude in Ihrem Leben zu erhöhen.

• Studium der Psychologie an der Universität Wien und der Karl Franzens Universität Graz
• Doktoratsstudium der Naturwissenschaften an der Karl Franzens Universität Graz
• Klinische Psychologin gem. BGBI Nr. 360/1990
• Gesundheitspsychologin gem. BGBI Nr. 360/1990
• Wahlpsychologin für klinisch-psychologische Diagnostik
• Zertifizierung Gerontopsychologie gem. PG 2013, § 29 (5)
• Zahlreiche Fort- und Weiterbildungen in psychologischer Diagnostik und Behandlung
• Langjährige Berufserfahrung als Psychologin in der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen und älteren Menschen
• Langjährige Tätigkeit als Klinische Psychologin in Beratungseinrichtungen, Mobilen Diensten und in Spitälern
• Seit 2010 auch in freier Praxis tätig
• Mitglied im Berufsverband österreichischer PsychologInnen (BÖP)
• Mitglied in der AG Psychorheumatologie